Jean Jansem

Ausstellung 2001

Montag 04.06.2001
vom 4. bis 25. März 2001 im Atelier Museum Haus Ludwig, Saarlouis
 
Jean Jansem 1920 in Seuleuze (Armenien) geboren, studierte er in Paris an der École des Arts décoratifs, der École de grande Chaumière und der École aux Beaux-Arts. Diplomarbeit 1938, seit 1939 stets in den großen Pariser Salons. Seine große internationale weltweite Karriere begann 1957. 1969 widmete Japan ihm 2 Museen. Im eigenen Atelier und Galerie Matignon Paris seit 1978. Jean Jansem ist in den wichtigsten Sammlungen, Galerien und Museen vertreten. Durch die Vielseitigkeit und Qualität seiner Schaffenskraft gehört Jean Jansem zu den bedeutensten Malern unserer Zeit.

Seiten

RSS - Jean Jansem abonnieren