Michéle Battut

Ausstellung 2012

Mittwoch 14.03.2012

Jahrgang 1946, verbrachte Ihre Kindheit in Paris und im Norden Frankreichs. Ihr Vater, ein bedeutender Architekt, entdeckte früh das Talent seiner Tochter. 1969 erwarb sie im Atelier unter Chaplain Midy ihr Diplom an der Ecole Nationale Supérieure des Beaux Arts in Paris.

Für ihre Arbeit erhielt sie viele Ehrungen und Preise, u.a.

Prix de la Casa Valázquez Madrid
Croix de Vermail Merite et Devouement francais
Prix Taylor
Grand Prix de france des Arts plastiques
2003 wurde Michéle Battut zum Peintre officiel de la Marine Nationale ernannt.

Ihre Werke finden weltweit größte Beachtung. IN USA, England, Japan, Indienm Italien, Schweiz, Afrika, Indonesien, China, Thailand, Korea ist sie in Museen und bedeutenden Privatsammlungen zu finden.

Seiten

RSS - Michéle Battut abonnieren